In der JVA Attendorn werden die Gefangenen von rund 170 Bediensteten verschiedener Fachrichtungen (u. a. allgemeiner Vollzugsdienst, Werkdienst, besondere Fachdienste) betreut.
  • Ordner Allgemeiner Vollzugsdienst
    Der allgemeine Vollzugsdienst ist die Berufsgruppe mit dem häufigsten Kontakt zu den Gefangenen. Dies ergibt sich aus der Vielfalt seines umfangreichen Aufgabengebietes.

Sie sind auf der Suche nach einem Beruf mit hoher gesellschaftlicher Verantwortung, in dem echte Teamarbeit gefragt ist? Dann ist eine Tätigkeit im Justizvollzug NRW vielleicht das Richtige für Sie. Grundlegendes Ziel des Vollzugs ist nicht das „Wegsperren“, sondern die Resozialisierung der Gefangenen. Für diese wichtige Aufgabe suchen wir laufend neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Der Justizvollzug NRW bietet neben dem Direkteinstieg auch verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten und einen Dualen Studiengang an. Informationen rund um die vielfältigen Berufsbilder finden Sie auf den folgenden Internetseiten: